Die schönsten Hochzeitstrends 2018 – Floristik und Deko für eure Traumhochzeit

Die schönsten Hochzeitstrends 2018 – Floristik und Deko für eure Traumhochzeit

Liebe Maria, dein Artikel über Floristik-Trends 2017 hat letztes Jahr viele interessierte Leser auf unseren Blog geführt, die sich davon haben inspirieren lassen. Was war für dich das außergewöhnlichste bzw. spannendste Floristik-Projekt im vergangenen Jahr?

2017 war für uns ein sehr aufregendes Jahr! Wir durften zwei Mal in Italien ganz tolle Dekorationskonzepte, unter nicht gerade einfachen Bedingungen – beides mal bei 30 Grad – umsetzen!  Was für eine Ehre! Darüber hinaus zeigen wir aktuell tolle, ungewöhnliche Konzepte mit geometrischen Formen in der Alten Spinnerei oder ein Vintagetraum im Wasmeier Museum und viele weitere im Blog, Facebook und Instagram.

Wir haben den Eindruck, dass immer mehr Paare – insbesondere die zukünftigen Bräute – sich sehr umfangreich online bei Instagram und Pinterest Konzepte für ihre Hochzeiten selbst erstellen. Wie beeinflusst das deine Arbeit und wie gehst du damit um?

Inspiration ist alles und da sind Instagram und Pinterest die perfekten Medien dafür. Auch wir schauen immer, was Kollegen oder andere Brautpaare für Konzepte umsetzen und freuen uns stets über Neues! Man muss als Brautpaar nur seinen Weg finden und ich glaube, da tun sich manche Paare bei der ganzen Inspiration etwas schwerer.

Welche Trends erwarten uns 2018 im Bereich Floristik und Deko auf Hochzeiten?

Dieses Jahr zeichnen sich bei uns folgende Entwicklungen ab:

Trend 1: 2018 arbeiten wir weiterhin viel mit Eucalypthus, Olive und lockeren Strauß-Dekorationen in Pastelltönen! Ich denke, das langsam aus dem Trend eine Art Klassiker wird, der durch verschiedene Blüten immer wieder anders interpretiert wird.

Trends Floristik 2018

 

Trend 2: Die Hochzeiten werden durchdachter und mehr bis ins Detail geplant. Tischpläne oder auch Raumdekorationen werden bei der Floristik in die Planungen mit einbezogen.

Trends Floristik 2018 2

 

 

Trend 3: Freie Zeremonien sind ein großer Trend und hier werden gerne auch größere und besondere Zeremoniedekorationen umgesetzt.

Trends Floristik 2018 3

Maria Irlbeck ist Geschäftsführerin bei „Das blühende Atelier“ in München und immer auf dem neuesten Stand zum Thema Hochzeitsfloristik. Maria und ihr Team stehen euch gerne unter anderem in Bayern, Baden-Württemberg oder auch Österreich und Italien zur Verfügung.

Maria Irlbeck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webseite: Das blühende Atelier

Facebook: Das blühende Atelier

Instagram: Das blühende Atelier

Comments are closed.