Make-up Artist Elba Ahmetaj über Klopftechniken, Augenbrauengel und das perfekte Hochzeits-Make-up

Make-up Artist Elba Ahmetaj über Klopftechniken, Augenbrauengel und das perfekte Hochzeits-Make-up

Elba, heute sprechen wir über ein Thema, das vor allem zukünftige Bräute sehr interessieren wird: Das Braut-Make-up. Erzähl doch erst ein wenig von dir und deinem Weg zum Professional Hair und Make-up Artist.

Zunächst habe ich nach der Schule eine Friseurausbildung abgeschlossen und als Friseurin gearbeitet. Daraufhin besuchte ich eine der europaweit besten Schulen für Make-up Artists, die Famous Face Academy in Frankfurt. Dort lernte ich bei Branchengrößen wie Boris Entrup mein Handwerk.
Aktuell arbeite ich in unterschiedlichsten Bereichen, ob Film und Fernsehen, dem roten Teppich oder Fashion Shows. Ebenso können mich Kunden an besonderen Tagen wie ihrer Hochzeit buchen.

Wodurch unterscheidet sich ein Braut Make-up vom alltäglichen Make-up und weshalb benötigt man dabei einen Profi?

Ein Braut-Make-up muss in erster Linie den ganzen Tag und den Abend über halten. Es sollte von der Grundierung bis zum letzten Detail optimal in die Haut eingearbeitet werden: mit dem Pinsel, den Fingern und speziellen Klopftechniken. Im Gegensatz zum alltäglichen Make-up muss das Braut-Make-up auch auf Fotos gut wirken, die man sein ganzes Leben lang gerne ansehen möchte. Ein guter Make-up Artist betrachtet jede Kundin als echtes Kunstwerk.
Wichtig ist auch die Beratung, vor allem bezüglich des richtigen Umgangs mit all den wunderbaren Emotionen, die meist auch in der ein oder anderen Träne oder vermehrtem Schwitzen münden. Häufig begleite ich die Paare auch den ganzen Tag über und korrigiere immer wieder nach, wenn es notwendig ist.

Was muss man bei der Wahl eines Make-up Artist beachten?

Zunächst sollte man sich verschiedene Arbeiten des Anbieters ansehen, welche man online auf der Homepage oder den Social Media Kanälen findet. Daran erkennt man, ob der Stil in etwa seinem Wunschbild entspricht.
Am besten sind natürlich Empfehlungen aus dem Freundes- oder Familienkreis, sofern die besagte Person einen ähnlichen Geschmack hat wie man selbst.
Es empfiehlt sich darüber hinaus, möglichst früh anzufragen, da begabte Make-up Artists lange im Voraus ausgebucht sind.

 make-up_hochzeit_muenchen

Was beinhaltet dein Service bei Hochzeiten?

Mein Angebot beginnt immer mit einer individuellen Kundenberatung, bei der ich mir viel Zeit nehme, den Menschen und seine Vorstellungen kennenzulernen. Was ist dieser Frau wichtig, welchen Mann wird sie heiraten, in welcher Umgebung wird sie sein etc. Jemand, der einen wirklich guten Service bieten möchte, sollte diese Fragen unbedingt stellen und nicht direkt mit dem Schminken beginnen.
Es folgt dann ein weiterer Probetermin für Make-up und Haare, bei dem mit Bildmaterial ein passender Look für die Kundin gefunden und getestet wird. Dabei werden die Haare nur leicht gesteckt und auch das Make-up wird nur angedeutet. Dafür wird zunächst eine Gesichtshälfte geschminkt, da man so den Kontrast besser bewerten kann. Wenn die Kundin dann eine andere Vorstellung hat, wird die andere Gesichtshälfte geschminkt und es erfolgt ein Abgleich. An der Hochzeit selbst bin ich nicht nur für die Braut da, sondern auch für den Bräutigam.

Heißt das, die Männer werden ebenfalls geschminkt?

Das nicht, jedoch sind es beim Mann die kleinen Details, die einen großen Unterschied machen. Es sind seine Augenbrauen, trockenen Lippen, ein glanzlos wirkender Bart oder eine verspannte Gesichtshaut. Die Männer bekommen von mir zunächst eine Gesichtsmassage. Im Anschluss werden die Augenbrauen etwas gestutzt und mit einem speziellen Augenbrauengel in Form gebracht. Dann gibt es bei Bedarf noch Lip Balm und Handcreme und damit sind die Männer meist schon ideal versorgt.

Schminkst du eine Braut nach ihren Wünschen, auch wenn dir selbst das Make-up nicht gefällt?

Es geht weniger um meinen persönlichen Geschmack, sondern darum, was den Frauen tatsächlich steht. Leider gibt es viele Frauen, die sich jahrelang unpassend schminken und keiner sagt ihnen, dass es nicht passt. So gibt es zum Beispiel Kundinnen, die felsenfest davon überzeugt sind, dass Blau ihre Farbe ist, weil es so gut zu ihren Augen passt. Da gilt es, ehrliche Empfehlungen zu geben. Natürlich muss man dabei auf den Ton achten.
Mitteleuropäische Frauen bevorzugen ein sehr dezentes, natürliches Make-up. Für diese Frauen ist weniger mehr. Bei den südländischen Frauen dagegen ist mehr häufig mehr. Ich möchte jeder Frau entgegenkommen, achte aber auch darauf, dass meine Arbeit meinen eigenen, hohen Anforderungen gerecht wird und dem Typ der Frau entspricht.

Du arbeitest viel mit Models und Stars zusammen. Was unterscheidet die Arbeit hinter den Kulissen und das Schminken bei Hochzeiten?

Die Arbeit auf Hochzeiten ist sehr persönlich und für den Menschen ist es ein unglaublich wichtiger, emotionaler Tag. Die Arbeit ist entsprechend individuell und man muss feinfühlig agieren.
Hinter den Kulissen bei großen Shows muss man dagegen eher kühl und professionell sein. Man bekommt dort eine Vorlage präsentiert, die bei jedem Modell exakt gleich umgesetzt werden muss, sodass ein einheitlicher Look entsteht.

Was macht dir an deiner Arbeit bei Hochzeiten am meisten Spaß?

Dieser Moment, wenn sie in den Spiegel blickt. Meine Kundinnen sehen sich selbst nicht im Spiegel während ich schminke, sondern erst, wenn alles fertig ist. Ich freue mich sehr über die Reaktionen, das ist definitiv der beste Part meiner Arbeit. Oft bin ich dabei selbst kurz vorm heulen.

 

Makeup Hochzeit München

Foto: Martin Castillo

Elba Ahmetaj arbeitet als Agenturleitung bei Madison Models Munich und ist Geschäftsführerin bei Elba-Design. Tätig ist sie im Großraum München und Augsburg, aber auch deutschlandweit und im europäischen Ausland.

Webseite Elba-Design

Facebook Elba-Design

Comments are closed.